Ab heute bekommt ihr jeden Monat die neuesten News aus dem Bereich Fashion auf dem Silbertablett präsentiert. Wir informieren euch über Designer, neueste Kollektionen, Aktionen von Labels und Collaborationen mit Stars und Sternchen. Beginnen tun wir mit der neuen Kollektion von Christopher Kane, der neuen Calvin Klein Kampagne, Claudia Schiffer als Designerin und der Kinderkollektion von Balmain.

Erste Vorschau auf Christopher Kane´s neue Kollektion

Bisher hat Christopher Kane nie eine Vorabschau seiner Kollektion gemacht, aber nun hat er seinen eigenen Stil gebrochen und präsentierte zum ersten Mal Bilder am Mittwoch auf seinem Instagram- Account. Im Mittelpunkt der Kampagne steht das Model Alice Buckingham, die sich in einer minimalistischen Kulisse zeigt. Die Kleidung von Christopher Kane ist aber wieder alles andere als minimalistisch und so präsentiert sich wieder eine kunterbunte Kollektion in Primärfarben mit klarer und asymmetrischer Linienführung.

Calvin Klein Boxershorts

I _ in #mycalvins

Ebenfalls etwas Neues gibt es bei Kendall Jenner. Zusammen mit Justin Bieber wurde sie auf Bildern gesichtet. Nein, sie haben keine Beziehung miteinander, sondern sind beide Teil der neuen Frühjahrs- Kampagne von Calvin Klein, die unter dem Motto „I _ in #mycalvins“ steht. Die Leerstelle im Satz soll Platz für eigene Ideen lassen. Zudem ruft Calvin Klein auch wieder dazu auf, Schnappschüsse in Calvin Klein Unterwäsche zu machen und sie in sozialen Netzwerken zu verbreiten.

Claudia Schiffer goes Fashion

Auch Claudia Schiffer hat eine neue Erfahrung gemacht. Sie erarbeitete in Kooperation mit dem Label TSE Cashmere eine 40-teilige Kaschmir- Kollektion. Inspiration bekam sie aus ihren Reisen durch den Süden Spaniens. So flossen Farben und Textilien in ihre Entwürfe mit ein. Die Kleidungsstücke entstanden aus hochqualitativen Kaschmir mit verschiedenfarbigen Jaquar- Details im Fair Isles Look.

Kindermantel Kindermode Mädchen

Balmain designet für Kinder

Ab Juni 2016 wird die erste Kinderkollektion von Balmain auf den Markt kommen. Sie eignet sich für 6 bis 14- Jährige. Alle Entwürfe stammen von Olivier Rousteing, der auch für die Designs für die Damen- und Herren- Kollektionen für Balmain verantwortlich ist. Das Ergebnis sind 55 verschiedene Entwürfe, die typische Details aus den Balmain Kollektionen vorweisen. Goldfarbene Litzen treffen auf opulente Texturen und sind für Kinder von von Eltern, die Balmain vergöttern genau das Richtige. Aber schmutzig machen darf man sich damit auch, oder liebe Eltern?