Denim – überall wird es gesehen, überall getragen und überall geliebt. Es gibt eigentlich kein einziges Land, in dem der Denim- Trend nicht eingezogen ist und so ist jetzt schon klar, was im kommenden Sommer getragen wird: Denim und das in Hülle und Fülle. Eigentlich jeder große Designer schickte Models mit Denim Fashion über den Laufsteg und verkaufte es als neuesten Trend für den Sommer. Da die Designer nicht lügen, wird bald eine große Denim- Welle kommen und über euch alle hinweg schnellen. Gut, dass es im letzten Jahr den Trend schon gab, denn so habt ihr wenigstens schon ein paar Teile, die ihr im kommenden Sommer anziehen könnt. Was der Sommer für euch bereithält und auf welche Teile ihr auf keinen Fall verzichten dürft, das zeigen wir euch heute.

love-denimtrends-2015-dfr

Der Trend wird unisex

Bei den aktuelle Jeanstrends ist es vollkommen egal, wer sie trägt. Männer und Frauen können die Looks gleichermaßen tragen. Von Jeanshosen über Jeansjacken und Jeanswesten bis hin zu Jeansbeuteln und Jeansrucksäcken ist alles zu haben. Die Mode spaltet dieses Jahr aber nicht in die Kategorien „Männlich“ und „Weiblich“, sondern jeder kann die schönen Looks tragen. Unisex nennt sich das und so müsst ihr eigentlich nur auf den Schnitt gucken, wenn ihr etwas kauft. So können die Herren einmal ein wenig femininer und rockiger werden und die Damen stehen auf den Boyfriend- Look. Aber mal im Klartext: Boot Cut Jeans sind bei den Damen und Herren gleichermaßen gut angesagt. Bei den Jeanswesten und Jeansjacken gibt es bei beiden Geschlechtern eher gerade Schnitte und die Jeans- Turnschuhe dürfen ebenfalls beide Geschlechtergruppen tragen. Doch was genau macht dann den Unterschied im Trend zwischen Männern und Frauen aus?

love-denimtrends-2015-hzt

Latzhosen? Geht nur bei Frauen!

Ganz einfach: Bei den Damen sind Flared Jeans vollkommen im Trend und bei den Herren nichts Spezielles, außer die eben benannten Boot Cut Jeans. Es zeichnet sich aber aus, dass der Skinny Jeans Trend bei den Herren zurückgeht, aber das dürfte wohl niemanden stören. Bei den Damen sind Jeansröcke auch noch voll in der Mode. Über Mini bis Midi und Maxi ist in dem kommenden Sommer alles zu bekommen. Die Midi- Länge ist jetzt schon im Frühjahr zu sehen und wird bis zum Sommer noch ein absolutes Hoch erleben. Neben den vielen verschiedenen Röcken gibt es auch wieder Jeans- Latzhosen. Die Männer sind bei diesem Trend natürlich außen vor, denn wer möchte schon einen Mann in Latzhose sehen? Wir zumindest nicht und so sind vor allem Frauen im coolen Latzhosen- Look auf den Straßen unterwegs. Hier gibt es übrigens auch wieder eine Neuheit und zwar kommen Latzhosen nun auch als Shorts daher und verzaubern im Frühjahr mit XL- Pullovern, die locker darüber getragen werden und im Sommer mit Tops, über denen die Latzhose lässig herunterhängt. Super Look!