Die neue Pioneer Kollektion für den Herbst/Winter für die Herren hält sich ebenfalls an das Thema Berlin, hat allerdings Urban Legends als Überthema. Hier werden größtenteils dunkle Farben verarbeitet und der Komfort und die hochwertige Verarbeitung steht im Vordergrund. Heute wollen wir uns einmal ganz genau die Oberteile der neuen Pioneer Kollektion anschauen. Zum ersten Mal ist es so, dass die Oberteilkollektionen für den Winter bei den Herren zu verschiedenen Lieferterminen angeboten werden. Früher war dies nicht der Fall. Mode wird also für den Mann auch immer interessanter. Wir stellen euch die zwei Themen vor, die ab Herbst 2016 in den Läden zu bekommen sind.

pioneer-jeans-herren-bluejeans-16-22

Ab August: City Vibes

Im August kommt das Segment auf den Markt, das City Vibes heißt. Die Farben sind hier herbstlich intensiv. Warmes Rot trifft auf kräftiges Grün. Schwarz, Dark, Anthra, Light Grey und Off White bringen Neutralität und intensivieren die kräftigen Farben. Zwischentöne wie burned Orange, Bordeaux, Blau, verschiedene Graunuancen und dunkles Grün bringen zusätzlich ein wenig Spannung in die Designs. Die Jacken werden durch einen Materialmix bestritten und zeigen auch viel Variation in der Form. Es gibt Field Jackets in gecoasteter Qualität, lässige Stepper und auch Biker Jacken mit Garment DYE mit Gathering Effekten. Bei den Hemden dreht sich alles um Karo in harmonischen Farben. Bedruckte Hemden mit grafischen und floralen Minimals sind ebenfalls zu sehen. Bei den Shirts und Polos dreht sich alles um städtische Prints und Foto- Prints. Finishings und Cold DYE Waschungen bleiben bestehen, genauso wie geraute Oberflächen. Materialmix mit uni und Melange wird bei den Jerseys ein großes Thema sein.

pioneer-jeans-herren-black-used-16-22

Die Sweats überraschen mit asymmetrischen Teilungsnähten und wulstigen Rippendetails. Spezielle Moulinés treffen auf carbonisierte Unis und sind sehr weich im Griff. Cold DYE wird durch Slubgarn verstärkt. Die Schnitte reichen von Rundhals über Troyer bis hin zu Hoodys und Jackenformen. Beim Strick dreht sich alles um die Basicformen Rundhals und V-Neck. Melange und Plattierungen setzen die Basics in Szene. Die Highlights werden durch Colour Blocking bestritten.

pioneer-jeans-herren-kinobank-16-22

Ab September: Urban Easy

Im September dreht sich bei Pioneer alles um mittlere und dunkle Blautöne. Sie bilden zusammen mit Gray Olive die Basis der Farben. Corn Gold, Light Grey, Leuchtendes Rot, Khaki und Hellblau kommen hinzu, um Akzente zu setzen. Die Hemden überraschen mit Checks und Dobbys. Camouflage- Muster, Mouline Garne, Chambray Blockstreifen und Pigement gefärbte Strukturen sorgen für Highlights. Pin Stripe Denim und Indigo Check Acid Crackle sorgen für wichtige Akzente. Bei den Shirts und Polos dreht sich alles um Zwei Ton Effekte. Zudem gibt es Prints mit organischen Strukturen, die mit streng grafischen Elementen vermischt werden. Die Sweats überzeugen mit Materialmix. Sweat mit Nylon oder Diamond Guilted Details sorgen für einen urbanen, sportiven Look. Weiche Strukture und Melangen mit Two Tone Effekt ziehen sich durch die gesamte Kollektion. Beim Strick dreht sich alles um optische Teilungen und Grobstrick. Details wie Mouliné Streifen werden durch Handstiche getrennt. Es werden Pineapple Oberflächen erschaffen sowie sportive Acid Waschungen. Indoor und Outdoor Strick wird interessant durch den Materialmix mit technischen Details, aber auch als Stone Washed Strick Blazer.

pioneer-jeans-herren-used-look-16-22