Kaum eine andere Hose erfreut sich seit vielen Jahren einer so großen Beliebtheit wie die klassische Jeans. Einst als Arbeitshose gedacht, ist die Jeans von heute ein Modeartikel, den es in unendlichen Varianten, Farben und Schnitten gibt. Aber welche Jeans sind in diesem Winter ein Thema? Welche Jeans sind IN und wie sehen die Jeans für die kalte Jahreszeit aus?

Jeans mit Blümchen

Ein bisschen erinnern die Trendjeans für diesen Winter an die Flower-Power-Zeit der 1970er Jahre, denn Blümchen sind wieder IN. Wer mit der Mode gehen will, der trägt Jeans mit floralem Muster, und die Auswahl reicht von den kleinen hübschen Streublümchen bis zu großen Blumen Prints mit Mohnblumen oder Rosen. Diese neuen Jeans sind nicht unbedingt für kalte Tage gedacht, denn sie werden bauchfrei getragen und sind in Kombination mit pastellfarbenen Pullis ein heißer Trend. Aber auch mit flotten Shirts sehen die Blümchenjeans Top aus und sind genau das Richtige, um an tristen Wintertagen gute Laune zu bekommen.

mavi lindy winterjeans 2013

Die Latzhosen kommen

Früher hieß es gerne, dass Latzhosen nur was für Babys und Bauarbeiter sind, aber wer im kommenden Winter modisch aktuell sein will, der ist gut beraten, eine Jeanslatzhose zu tragen. Im Trend sind Latzhosen mit extragroßen Brusttaschen, die nach Möglichkeit schlabbrig geschnitten sind und die in Batik Optik sein sollten. Besonders große und schlanke Frauen können diese Latzhosen tragen, die zusammen mit einem Shirt oder auch mit einem sportlichen Pulli gut aussehen und vor allem sehr praktisch sind. Wer sich nicht für eine Latzhose erwärmen kann, der kann auch eine weit geschnittene bequeme Jeans tragen, die ebenfalls im Trend ist.

Schlanke Jeans sind IN

Slim Jeans werden auch im kommenden Winter wieder ein Thema sein, denn die Jeans mit den engen Beinen ist ein heißer Trend für kalte Tage. Auch Tight und Skinny Jeans mischen im Modewinter 2013 ebenso mit wie auch Out Cut Jeans, die besonders lässig wirken. Kombiniert werden die Jeans für die schlanke Silhouette mit legeren Pullis, die auch gerne mal mit Gürtel getragen werden und coolen Sweatjacken sowie praktischen Hoodies. Zur Jeans können je nach Geschmack und Vorlieben entweder Sneakers oder auch Bikerboots getragen werden.