Jeans ist nicht gleich Jeans – zumindest in diesem Jahr. Viele neue Trends rund um das Material Denim warten nur darauf, von euch entdeckt zu werden. Neue Jeanshosen- Trends (Marlene & Girlfriend- Jeans) gibt es bereits. Wir haben sie euch gestern bereits vorgestellt. Heute kommen noch einmal ein paar neue Denim- Trends hinzu, die ihr ganz einfach selbst machen könnt und die euch das Material Denim noch einmal näher bringen.

[block]1[/block]

Selbst ist die Frau!

Fashionistas sind bei diesem Trend an der richtigen Adresse. Wer von euch immer etwas Neues will, das Alte schnell abschiebt und den neuen Trends früher Hallo sagt und sie im Kleiderschrank aufnimmt, wird sich auf diesen Trend richtig freuen. Es geht im Do It Yourself, um individuelle Jeans, die ihr euch schnell und einfach selbst zaubern könnt. Schon vor zwei Jahren habt ihr allein an eurer Jeans herum geschnitten, gefärbt und gekürzt. Nun ist dieser Trend wieder aufgelebt und ihr könnt noch ein wenig wilder werden. Jetzt heißt es „Ran an die Schere“ und los geht’s! Die Säume werden wieder kürzer, können aber auch eingerissen oder gekrempelt werden. Schön wird es mit Fransen, die ihr ganz locker in euren Hosensaum schneiden könnt. Dabei ist es vollkommen egal, für welche Hose (Flared, Skinny oder Boot Cut) ihr euch entscheidet, alle werden gnadenlos gekürzt (ja, auch die Schlaghose!). Stylisch wird es mit aufgetrennten Nähten, damit bestimmte Schuhe unter der Hose Platz finden. Meist wird dieser Trend bei Skinny Jeans angewendet, unter die Stiefel passen sollen.

Jeanshose Modetrends DIY

Cooler Übergangstrend: Jeans- Mäntel

Jeansjacken sind ein alter Hut in der Modebranche. Sie werden oft gesehen und noch viel öfter getragen. Etwas Besonderes sind sie trotzdem und das zeigt auch der neue Trend, der nun in lang daherkommt. Jeans- Mäntel sind angesagter denn je und verheißen einen coolen Style im Übergang von Winter auf Frühjahr. Bei diesen Mänteln raten wir euch vom Jeans zu Jeans Look ab, denn der wirkt mit einem Mantel einfach nicht lässig. Besser ihr rundet euer Highfashion Styling mit einem Jeans- Mantel ab, um es downzugraden. So werden hochwertige Fashion- Teile aus Seide oder Samt mit einem alltäglichen Stoff (Denim) kombiniert und ergeben eine aufregende Mischung, die rockt. Beim Jeans- Mantel solltet ihr darauf achten, eine dunkle Farbe zu erwischen, denn die wirkt viel cooler und lässt sich auch einfacher mit anderen Teilen kombinieren.