Sie wirkt ziemlich groß, ja eigentlich sogar viel zu groß und eine Passform lässt sich auch nicht wirklich erkennen – aber genau das soll so sein. Die Boyfriend Jeans gehört momentan zu den beliebtesten Jeansmodellen, da sie extrem bequem und unglaublich vielseitig kombinierbar ist, sodass die Möglichkeiten schier unbegrenzt erscheinen. Wie der Name „Boyfriend Jeans“ schon andeutet, handelt es sich hierbei eigentlich um die Jeans des Freundes.  Sicherlich haben schon viele Frauen Kleidungsstücke aus dem Schrank ihres Freundes probiert und festgestellt, dass diese unheimlich bequem sitzen und gar nicht mal so schlecht aussehen.

Durch Zufall zum Trend?

Vielleicht ging es Katie Holmes eines Tages genauso. Vielleicht hat sie einfach nur zum Spaß die Jeans ihres damaligen Mannes Tom Cruise anprobiert und gemerkt, dass diese sehr gut passen und man sich damit auch in der Öffentlichkeit zeigen kann. Wie das wirklich war bleibt eine Legende, aber Tatsache ist, dass Katie Holmes die Trendsetterin in Sachen Boyfriend Jeans wurde, seitdem sie sich mit hochgekrempelten Männerjeans fotografieren ließ.  Die Frage, ob das jetzt auch wirklich die Hosen von Tom waren, ist zweitrangig, denn seither tun es ihr viele Frauen gleich und kopieren ihren weiten und bequemen Style, wie beispielsweise auch Topmodel Heidi Klum oder Stilikone Viktoria Beckham.

boyfriends_jeans

© Maegan Tintari bei frlickr.com

Wie kann man Boyfriend Jeans kombinieren?

Die Jeansindustrie hat den Trend längst für sich entdeckt, sodass Frau sich nicht immer die Hose des Freundes zu leihen braucht. Boyfried Jeans verfügen über einen lässigen Hüftsitz und große aufgesetzte Taschen – und es scheint so, als wären sie zu groß für ihre Trägerin.

Die richtige Kombination der Boyfriend Jeans ist daher entscheidend. Aber vor allem muss Frau sich entscheiden, ob leger oder doch eher ladylike: Wer es gerne locker und leger hat, der kann die Boyfriend Jeans wie Heidi Klum oder Lily Allen einfach mit Sneakers und T-Shirt oder einem Männerhemd kombinieren. Wichtig ist dabei, die Hosenbeine hochzukrempeln. Wer es dagegen eher schicker und femininer mag, der kann die Boyfriend Jeans mit High Heels und einem Blazer tragen und ist damit perfekt gestylt. Weitere Infos zu Boyfriend Jeans gibt es auch hier.