Das Unternehmen Mustang hat sich in der Vergangenheit auf die neue Herbst-Winter-Kollektion 2011 vorbereitet und einmal mehr bewiesen, dass die Jeans lebt. Dies gilt insbesondere für die Mustang Bootcut Jeans. Diese Jeans Mustang Bootcut verfügt über zwei Gesäßtaschen, auf denen sich ein gesticktes „M“ befindet. Auch an der Vorderseite sind drei Taschen angebracht. Am Bund der Mustang Bootcut Jeans befindet sich das Markenzeichen des Unternehmens – der Mustang Lederpatch.

Da die Jeans Mustang Bootcut in zwei unterschiedlichen Waschungen erhältlich ist, nämlich in Dark Used und Scratched Used, spricht sie sehr viele Männer an. Jeder möchte die Mustang Bootcut Jeans sein Eigen nennen. Durch den geraden Schnitt und die normale Leibhöhe sitzt die Jeans Mustang Bootcut absolut bequem und sorgt für Bewegungsfreiheit. Geschlossen werden kann die aus 100% Baumwolle bestehende Jeans Mustang Bootcut nicht nur durch den angebrachten Knopf, sondern auch durch einen zusätzlichen Reißverschluss.

Besonders herausstechend ist die Jeans Mustang Bootcuut durch ihre orangenen Nähte, aber auch durch die zahlreichen Abnutzungs-Effekte, die sich an den Oberschenkeln, den Knien, dem Saum und an den Taschen befinden. Diese liegen derzeit absolut im Trend. Es ist also davon auszugehen, dass die Mustang Bootcut Jeans mehr ist, als nur eine normale Jeans. Wer die Jeans Mustang Bootcut einmal getragen hat, wird sie nie wieder hergeben wollen.

Die Mustang Bootcuut Jeans verfügt über alles, was eine moderne Jeans Mustang Bootcut braucht. Männer werden sich in die Jeans Mustang Bootcut sofort verlieben und auch die Damenwelt wird ihre Blicke auf die Jeans Mustang Bootcut werfen.