Die Mitte des Julis ist schon erreicht und so wollen wir euch noch einmal mit den neuesten Trends überhäufen, auf die ihr im Juli auf keinen Fall verzichten solltet. Mit dabei sind Badeanzüge mit coolen Prints, Taschen im Farbrausch auch auf der Arbeit und Lederröcke in zwei verschiedenen Varianten. Augen auf für die Must Haves für den Juli 2015.

[block]1[/block]

Es wird wild!

Ein Trend, der uns sehr am Herzen liegt, dreht sich um Badeanzüge. Badeanzüge lösen in diesem Jahr den Bikini ab, denn hier haben die Designer mehr Fläche, um sich zu verewigen. Auf den Laufstegen waren deswegen vor allem Badeanzüge und Monokinis zu sehen, die mit den schönsten Prints und hübschesten Farbgebungen überraschten. Custo Barcelona setzte auf einen Bikini mit Cut Outs und die Farben Blau, Beige und Rot, die stark an einen Blick durch das Kaleidoskop erinnerten. Moschino setzte auf verspielte Comic- Prints im Barbie Look mit Smiley, Altazurra zeigte verspielte Blumenmuster in Rot und Dsquared2 überzeugte mit einem Color Blocking Badeanzug ganz in Grün und Rosa – also Mädels, schwingt euch in eure Badeanzüge – Es gibt so viele, schöne Trends!

colour-print-bag

Es wird bunt!

Auch bei den Taschen hat sich einiges getan. Da, wo es früher nur Schwarz, Weiß und maximal Beige oder Creme geworden ist, wird nun voll aufgedreht. Klar, sind die Nicht- Farben besser kombinierbar zu allem und können sich auch im Job sehen lassen, aber individuell ist wirklich etwas anderes. Gott sei Dank ist jetzt Schluss damit, denn auch im Job dürft ihr nun auf Farben zurückgreifen. Sieht auch übrigens viel besser aus, wenn ihr zum schwarzen Kostüm eine bunte Hier geht´s zu den Umhängetaschen mit dabei habt. Angesagt sind derzeit gerade Sorbetfarben, weil sie so schön zum Sommer passen. Mit Eisblau, sanftem Gelb und hellem Rosé könnt ihr also gar nichts falsch machen und auch im Job wird sich sicher niemand daran stören.

Es wird rockig!

Zum Schluss kommen wir nun noch zu einem Rock- Trend, der lässig, cool und elegant zugleich ist. Es kommt eben darauf an, wie ihr ihn stylt. Der Rock- Trend dreht sich um Lederröcke, die im letzten Winter schon groß im Kommen waren und nun endlich vollkommen angekommen sind. Es gibt sie entweder als enge Pencil Skirt Variante oder als Falten- oder Glockenrock. Beides sieht einfach nur schön aus und lässt sich ganz individuelle stylen. Rockig wird es ganz in Schwarz mit Bandshirt und Doc Martens, lässig mit einem grauen Shirt und weißen Sneaker und Elegant mit roter Bluse und schwarzen High Heels – Na, neues Lieblingsteil gefunden?