Sonnencreme, Hängematte, Wassereis, Sommerkleider und weiße Hosen – da ist es, auf das ihr im Sommer nicht verzichten dürft. Gerade weiße Hosen liegen so stark im Trend, dass ihr überhaupt nicht darum herum kommen könnt. Von überall aus lächeln sie euch an. Die Geschäfte sind mit ihnen gespickt und auch das Internet verrät, dass es sich derzeit nur um sie dreht. Klar, dass ihr auch unbedingt solch eine Hose braucht. Sie frischt den Kleiderschrank und die Sommergarderobe auf und verleiht eurem Look etwas sommerliches. Doch welche Hosen liegen derzeit speziell im Trend und welche Figurtypen können sie tragen?

Weiße Jeans Jeanshose

Kein Figurkiller mehr

Weiße Hosen passen zu wirklich jeder Figur – ihr müsst eben nur nach dem richtigen Modell suchen. Sie sind die einfachsten Stylingpartner, zu denen ihr greifen könnt, denn mit der Farbe Weiß könnt ihr gar nichts falsch machen. Weiß und Schwarz wirkt monochrom, was total im Trend liegt. Weiß zu kunterbunten Farben ist gerade im Sommer schwer angesagt, Weiß zu Neon setzt die knallig- bunten Töne noch einmal zusätzlich in Szene, Weiß zu Mustern wirkt auflockern und Weiß zu Weiß unsagbar romantisch. Sommer und weiße Hosen gehören eben einfach zusammen! Doch ungerechterweise werden sie meist als Figurkiller bezeichnet. Wir denken an beleibte Frauen, die sich in weiße Röhrenjeans zwängen, nur um den Trend mitzumachen. Sicher, Weiß trägt ein wenig auf, aber das heißt noch lange nicht, dass es für euch keine weiße Hose gibt, die passt. Quetschen solltet ihr euch natürlich nicht, aber das müsst ihr auch gar nicht, denn Röhrenjeans sind gerade eh nicht angesagt und alle mögen es eine Spur luftiger.

weiße Jeans Jeanstrends

Weiße Hosen für jede Frau

Praktisch ist die weiße Jeans, wenn ihr wollt, dass sie ein wenig aufträgt. Androgyne und sehr schlanke Mädels kommen hier voll auf ihre Kosten, weil so Kurven gefördert werden, wo vorher keine waren. Gerade schlanke Beine kommen in Skinny Jeans zur Geltung und bei dem richtigen Sitz der Hose wirkt der Po gleich viel runder. Große Frauen greifen am besten zu Flared Pants. Die altbekannten Schlaghosen sehen gerade und Weiß unsagbar gut aus und bringen zusammen mit einer Tunika zwei Trends zusammen, die sich im Sommer sehen lassen können. Enden sollten sie allerdings auf Knöchelhöhe, denn das streckt die Beine zusätzlich. Wer ein wenig kräftigere Beine hat, lässt die Finger von Röhren- und Skinny Jeans und greift zu locker fallenden Culottes oder Boyfriend Jeans zurück. Wer hohe Schuhe dazu kombiniert, hat alles richtig gemacht. Schön sind vor allem Culottes, die aus Spitze sind und die im Wind ein wenig flattern. Bringt garantierte Sommerstimmung mit sich!