Gute Laune, strahlendes Wetter und coole Klängen schweben über das Festivalgelände. Überall wird ausgelassen gefeiert, die Stimmung ist toll und alles ist friedlich. So stellt sich wohl jeder ein Hippie- Festival vor, wenn er noch nie dagewesen ist. Und Tatsächlich: So oder so ähnlich läuft es in den meisten Fällen auch ab. Einmal hineinschnuppern bleibt von vielen ein Traum, aber mit unseren Stylings werdet ihr garantiert nicht auffallen wie ein bunter Hund. Der Hippie Style ist derzeit als Fashion Trend sowieso sehr angesagt und so ist es gar nicht schwer, in der Masse einzutauchen. Der Chiemsee Summer in Übersee, das Burg Herzberg Festival in Balve oder auch das Sun Flow Festival in Freiberg sind genau die richtige Orte, um den coolen 60iger und 70iger Jahre Bands zu lauschen und mal so richtig abzutanzen. Hier verraten wir euch heute euren Festival Style für den Hippie Summer, damit ihr auch auf diesen Festivals euren Spaß haben könnt:

Hippiestyle Ethno Look

Hippie Styles sind gern verspielt & lässig

Locker, lässig und Cool – das macht den Hippie Look seit je her aus. Stars wie Janis Joplin, Jefferson Airplane und The Doors machen den Style vor und ihr braucht ihn eigentlich nur 1 zu 1 umsetzen. Da in diesem Jahr der Hippie Look mehr als angesagt ist, fällt euch das Kopieren der Outfits leicht. Ihr müsst nur in den nächsten Onlineshop oder Shop bei euch um die Ecke gehen und schon seht ihr Hippies Styles in Hülle und Fülle. Hippies lieben den lockeren Lebensstil und das zeigt sich auch in ihrer Kleidung. Alles ist über und über mit kleinen Blümchen bedruckt, es gibt Volants, Raffungen, Kräusel. Spitze wird gerne und oft verarbeitet und sonst dreht sich alles um lockere, fließende Stoffe. Stickereien, Patches, Knöpfe, Federn, Bommeln, Fransen und Quasten stehen an der Tagesordnung und verschönern jedes Styling. Die Stylings sind verspielt, meist auch selbstgemacht und etwas ganz besonderes. Spitze kommt nicht in Schwarz oder weiß daher, sondern in den schönsten Farbkombinationen. Weiße Shirts werden eher selten gesehen. Meist geht es bauchfrei zu. Lange Maxiröcke umspielen sanft die Beine, locker sitzende Overalls trägt jeder und über allem schweben Tunikas und bequeme Oberteile. Hippie- Kleider kommen in Maxi- Länge daher und sehen wunderbar im Sommer aus. Auch die Jeanshose ist mehr als angesagt, allerdings nicht in normaler Form, sondern als Schlaghose, gern auch mit extremen Schlag.

Hippie Looks Boho

Wilde Accessoires warten auf euch

So wild die Stylings sind, noch wilder sind die Accessoires. Ein Hippie Outfit ist erst durch seine Accessoires komplett und dabei geht es wirklich heiß her. Ein Armreif ist nicht genug, es dürfen immer gleich mehrere sein. Am liebsten selbstgemacht mit Perlen und kleinen Anhängern, gern auch Bettelarmbänder, denen ihr auf jedem Festival einen neuen Anhänger hinzufügen könnt. Ein unverzichtbares Accessoire ist auch die verspiegelte, runde Sonnenbrille. Sie hat einen besonderen Style- Faktor und wird entweder auf dem Kopf oder aufgesetzt getragen. In den Haaren gibt es Blumenkränze, bunte Haartücher und Bänder. Flechtfrisuren sind angesagt und praktisch zugleich. Ketten und Ohrringe kommen nicht nur mit Anhängern, sondern auch mit Federn oder Bommeln daher. Sandalen und Zehensandalen haben Hochsaison oder ihr geht einfach barfuß, denn dann habt ihr den Spirit richtig verstanden.

Make Up: Reduziert & natürlich

Das Make Up auf Hippie Festivals ist eher reduziert. Die meisten Hippies sind gegen Tierversuche und die gehen nun einmal mit dem Make Up einher. Allerdings gibt es mittlerweile auch viele Firmen, die ohne Tierversuche auskommen und dieses Make Up ist ok. Sonnenschutz solltet ihr natürlich nicht vergessen und sonst dürfen es ruhig auch einmal aufgeklebte Tattoos, aber noch besser richtige Henna Tattoos sein. Wer will, kann mit dem Make Up sparsam umgehen. Ein bisschen Mascara, ein bisschen Rouge, noch einen getönten Lippenpflegestift – das war´s. Die Haare werden am liebsten locker offen in Wellen getragen oder zu einem lockeren Zopf im Nacken gebunden. Blumenkränze nicht vergessen. Wenn ihr Nagellack benutzt, greift zu bunten Tönen oder lackiert gleich jeden Nagel in einer anderen Farbe – Hippie Flair garantiert!