Liebe Männer, ihr dürft eure Beine endlich auch im Sommer zeigen! Momentan schwappen viele kurze Hosen auf den Markt, die cool und lässig aussehen. Keine Angst vor nicht trainierten Beinen und Haare an den Beinen – darüber macht nur ihr euch Gedanken. Die Frauen haben sich an den Anblick schon gewöhnt und so gibt es keinen Grund für euch, nicht auf Shorts zurückzugreifen. Wir wollen euch heute die angesagtesten Modelle vorstellen und verraten euch, welche Looks ihr damit erschaffen könnt.

Jeans Shorts sind kein No-Go mehr!

Shorts sind für manche Männer immer noch ein No-Go. Warum verstehen wir nicht und so wollen wir euch heute erneut Shorts ans Herz legen, damit ihr den heißen Sommer überstehen könnt. Luftige Beine kann bei dem Wetter schließlich jeder gebrauchen und so sind kurze Hosen die beste Alternative, um den warmen Temperaturen etwas entgegenzusetzen zu haben. Shorts kommen in diesem Jahr in vielen verschiedenen Formen und Designs daher. Nicht mehr nur dunkelblaue Shorts erobern die Geschäfte, sondern auch viele andere Farben. Schwarz, Grau, Khaki und Beige sind die gängigsten Farben bei den kurzen Hosenmodellen. Die Farben sind von den Designer wohlwollend gewählt, damit ihr die kurzen Hosen ganz normal zu euren gewohnten T-Shirts kombinieren könnt.

Wandern Berge Rucksack

Shorts in verschiedenen Längen

Mittlerweile gibt es aber auch Modelle, die aufregender sind. Neben normalen Shorts gibt es kürzere Shorts, aber auch Chinos und 7/8 Hosen für Männer. Am gängigsten sind übrigens Jeansshorts, allerdings sind sie im Sommer doch manchmal zu warm. Da müssen schon luftigere und dünnere Stoffe herhalten. Atmungsaktiv ist hier das Stichwort, damit ihr nicht beginnt zu schwitzen. Baumwolle und Leinen sind die besten Alternativen zu Denim. Auch farblich hat sich einiges verändert. Rote und grüne Shorts sind keine Seltenheit mehr und oftmals könnt ihr auch lilafarbene oder pastellige kurze Hosen für Männer in den Geschäften sehen. Muster werden auch immer populärer. Von Sternen über Punkten und Streifen bis hin zu schrillen Mustern wie Meerestiere oder Früchten.

Shorts Streetstyle Männerlook

Viele, coole Motive

Cool und edgy wirkt die Kombination aus Blazer und Hemd zu kurzer Hose. Ein wenig mutig ist der Look zwar schon, aber wenn es im Büro richtig warm ist, sollte es euch fast egal sein. Vorher aber mit dem Chef abklären, ob kurze Hosen erlaubt sind, nicht dass ihr ins Fettnäpfchen springt. Wer will, kann den Look aber auf jeden Fall in der Freizeit tragen. Hier gibt es viele verschiedene Styles, die ihr bestreiten könnt. Vom rockigen Look mit schwarzer Jeansshorts und Bandshirt über eine kurze Chino zu Surfer Shirt bis hin zu Baggy Shorts zum Skater Look ist alles möglich.