Auch bei der Herrenkollektion begibt sich Pioneer auf traditionelle Wege. Es wird vermehrt auf das Handcrafted Segment gesetzt und hierbei liegt der Fokus hauptsächlich auf Handwork bei der Denim Fashion. Wertige Ausstattung, aufwendige Verarbeitung und authentische Denims sind die Grundlage der Heritage Produkte. Die ganze Kollektion wird unterstützt durch die 40- Jährige Pioneer Geschichte, die sich in allen Produkten zeigt.

Unaufgeregt, aber lässig in den Sommer

Farblich gesehen dreht sich alles um Deep Blue, Grey overdyed Blue, Grey Denim und Blue Black Denim. Hinzu kommen natürliche Farben wie Nature, Dry Grass, Camel, Corn und Mustard. Bei der Ready to Wear Kollektion dreht sich alles um ein Farbbild, das eine gewisse Frische vermittelt, aber nicht zu sommerlich wirkt. Frischer Wind durch mintig- grünes Dusty Jade oder auch durch ein Riviere Blue transportiert. Umrandet werden die Farben von einem honig- ledrigem Farbton, der Gold- Rush genannt wird und einem petroligem Fjord- Blue. Daneben gibt es Nature Basics mit Grass und im Sweat- und Strickbereich Grey- Melange.

Forward is the only way through!

Pioneer Authentic Jeans setzte schon immer auf eine hochwertige Verarbeitung, perfekte Passformen, ausgewählte Ausstattungen und abgestimmte Treatments. Neben den klassischen Denim Looks gibt es mit der Mega Flex eine neue Jeans, die durch eine absolute Formbeständigkeit mit höchstem Tragekomfort überzeugt. Neue Flats in typischen Sommerfarben überzeugen in diesem Segment. Die Mega Flex Jeans setzt auf ein Gefühl von Freiheit und macht jede Bewegung mit, die euch vorschwebt.

Neben der Mega Flex Jeans sind auch neue Coloured Denim Jeans in die Kollektion eingeflossen. White Denim wird mit einem weichen Handgriff farbenfroh eingesetzt. Diese Styles punkten mit authentischen Wascheffekten und zeigen eine ganz neue Optik im Denim Bereich.

Pioneer Modetrends Herren

Die Selected Line gilt als modische Spitze in der Jeansverarbeitung. Hier hatten die Designer wieder Lust am Experimentieren. Destroyed Denim mit individuellen Patches machen diesen Teil der Kollektion zu einem Unikat. Aufwendiges mehrstündiges Handwork macht aus jeder Jeans ein individuelles Produkt, das von seinem Träger mehr als geschätzt wird. Neu bei der Selected Line ist der starke Einsatz hochelastischer Materialien in komplett neuen Einfärbungen wie Grey overdyed Blue und Blue overdyed Brown. Mit diesen neuen Optiken kann der Sommer kommen.

Das Modern Man Segment überzeugt in dieser Saison mit perfekten Verarbeitungen und einer sehr guten Passform. Grundlage der Kollektion sind hochwertige, bedruckte Materialien mit einem soften Wash Effekt und cleanen, soften Flats für einen gepflegten Business Look.

Beim Handcraftet Bereich liegt der Fokus auf individuelle, sehr aufwendige Handwerkskunst. Der Einsatz von dickem Flechtgarn steht im Kontrast zu der feinen Verarbeitung eines 50er Steppgarns. Zusammen ergibt sich eine wertvolle Optik, die über die Jahre hinweg immer mehr überzeugen wird. Die Waschungen bei Handcraftet wegen sich von clean bis aufwendigen Coloured Upsides.

Zuletzt werfen wir noch einen Blick auf die Shorts, die eine komplett neue Bandbreite der Kollektion zeigen. Von cleanen Five Pocket Shorts über gewaschene Coloured Denims bis hin zu Flats in Double Face Optiken ist alles dabei. Zudem gibt es auch aufwendige Handworks bei den Shorts, die schöne Details aus dem Segment Handcraftet aufweisen. Hier überzeugt vor allem die Verarbeitung von kontrastreichem Flachgarn.

Nature Trek für alle

Weiter geht es mit den Oberteilen, die an Anlehnung der Pioneer Hosenkollektion Heritage und Handwork aufgegriffen werden. Sie bieten eine zeitgemäße und authentische Interpretation der Oberteile und machen die Kollektion zusammenpassend. Oberteile sehen nicht mehr überladen aus. Angesagt ist der unaufgeregte Look und ein ausbalancierter Style, bei dem der Fokus auf Waschung, Färbung und Ware liegt.

Pioneer Jeans Herren

Die Nature Trek Kollektion steht dabei für einen kernig- maskulinen Look. Jedes Teil ist entweder gewaschen, overdyed oder cold – Pigment dyed. Der Look bleibt dabei aber immer tragbar. Bei den Polos und Embroideries zeigt sich das Nature Trek Thema vielfältig und rundet den Look in diesem Segment ab. Neue Kombinationen werden mit Foto- Prints und Crackle- Wash gebildet. Spannende Looks entstehen auch durch Doppel- V- Necks und Reduced- V- Necks und sind eine perfekte Ergänzung zu den Rundhalsausschnitten. Diagonale Schnittdetails sorgen für Hingucker und Cold- Dye Piques mit Denim Krägen sind eine besondere Variante bei den Polos.

Die Shirt der Pioneer Authentic Jeans Kollektion besteht größtenteils aus uni- und uninahen Designs. Streifen kommen im Mix & Match Verfahren daher und werden anschließend im Cold- Dye- Verfahren gefärbt.

Sweatshirts sind das neue Basic und überzeugen mit Rundhalsausschnitt in Melange, mit Two Tone Kombinationen und decken somit optimal den Basic Plus Bereich ab. Zudem gibt es weitere Varianten, die durch einen tollen Materialmix und Coldy- Dye Waschungen punkten.

In der Knitwear bestimmen die Qualitäten den Look. Die Besonderheit liegt in Reverse- Printed V-Neck und einem R-Neck Pullover mit reduziertem Bündchen und einem Acid Wash. Ein schönes Beispiel für einen tollen Casual Look.

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf die Jacken, die diese Saison funktional- sportive sind. Light Softshell Jacken kommen mit raffinierten Teilungsnähte und Verarbeitungsdetails daher. Das besonders angenehme Material macht sie zu einem tollen Begleiter. Das richtige Natur Feeling wird mit der Cotton Twill Jacke vermittelt. Hier gibt es ein Garment- Overdye und viele schöne Details und aufwendige Taschenlösungen. So wird die Jacke schnell zum Lieblingsstück der Kollektion.