Die neue Frühjahr/ Sommersaison 2016 überzeugt mit einer ausgeprägten Vielfalt an Silhouetten. Angefangen bei Skinny und Pencil Leg über feminine Boyfriend Variationen bis hin zu lässigen Sweat Pants und erweiterten Flair Pants ist bei Angels in diesem Jahr alles zu haben. Die Leibhöhe ist hierbei ein wichtiges Thema, denn dort, wo früher Low Waist das Thema war, hat sich nun High Waist in den Vordergrund gespielt. Viele Diskussionen über die richtige Bundhöhe gibt es, aber Angels Jeans haben sich für Mid Waist entschieden, das passt zu allen Konsumentinnen am besten und steht auch jeder Figur.

Mid Waist steht jeder Figur

In dieser Saison haben Händler die Möglichkeit ihr Sortiment passgenau auf die Kunden zuzuschneiden und sich so von den Mitbewerbern abzuheben. Ein Schwerpunkt der aktuellen Kollektion liegt in der neuen, ausgestellten Fußweite, die in Bootcut Varianten, aber auch in Flared Optionen daherkommt. Die Denim Schlaghose im 70iger Jahre Stil erlebt ein Revival und ist das Must Have für den Sommer. Der Trend um die Schlaghose wird mit Boyfriend und Girlfriend Jeans gleichziehen und diese wahrscheinlich sogar einholen. Auch Skinny Jeans und Straight Leg sind immer noch angesagte Jeans- Varianten und liegen im Gesamtsortiment bei 50%. Hier werden vor allem Neuerungen im Bereich Effekte erzielt. Die Oberflächen werden durch neue Sprühtechniken interessant gestaltet und so gibt es Used und Crincle Optiker, des Weiteren aber auch Destroyed Look und geometrische, tonige Drucke.

Angel Jeansmode Jeanstrends

Muster werden zu Eyecatchern

Farblich gesehen dreht sich alles um die starken Pastelltöne aus dem letzten Jahr, die nun neu interpretiert werden. Apricot, Lagune und Ziegelrot werden als Eyecatcher eingesetzt. Florale Muster und geometrische Kravatten- Design tun ihr übriges, um die Kollektion abzurunden. Denim ist nach wie vor ein großer, großer Trend und bleibt der stärkste Umsatzbringer. Die neuen hochelastischen Materialien bieten unendlich viele neue Formen und Möglichkeiten, Denim jedes Mal wieder zu verwandeln und bieten den Trägern dabei eine Bequemlichkeit, wie sie bisher noch nie dagewesen ist.

Angels Jeanshosen Jeanstrends

Viele Variationen im Jeans- Bereich

Angels Jeans bietet euch 7/8 Längen, Cropped Styles verschiedener Grundformen und natürlich die neuen Curvy Varianten, die Hosen angenehm und bequem zu tragen machen. Skinny, Straight Leg, Bootcut, Boyfriend und Sweat Pans haben eine riesengroße Palette an Auswahl und Styling Möglichkeiten den ganzen Sommer hindurch. Über die Formen und Effekte werden neue Kaufanreize geschaffen, um die Rinse Washed Optiken zu unterstützen. Das wirkt besonders bei den gekannten Schnitte wie Bootcut sehr gut. Dem Denim, ob casual, klassisch oder cool, werden dabei keine Grenzen mehr gesetzt und so beweist Jeans wieder einmal mehr, wie sommertauglich er ist.