Heute werfen wir einen Blick auf alle neuen Labels, neue Kollektionen und Labels, die vorher gar nichts mit Jeans am Hut hatten, es jetzt aber haben. Seid gespannt auf Suri Frey, die zum ersten Mal eine Jeanshosen Kollektion auf den Markt gebracht haben, schaut euch an, was Wrangler gerade macht und seid gespannt, welche Überraschungen bei Armani Jeans auf euch warten. Außerdem schauen wir uns noch das Label Weekday an, die ebenfalls einiges für euch parat haben. Achtung, denn jetzt geht es auch schon los:

Suri Frey – Neu in Denim

Think Freyly (Denke frei) ist der Slogan, der Suri Frey in diesem Jahr beschäftigt hat. Nach den angesagten Taschen bringt das Label nun zum ersten Mal Jeanshosen auf den Markt. Die Hosen zeichnen sich dadurch aus, dass sie super weich und super bequem sitzen. Für jede Figur gibt es ein spezielles Modell, dass das Beste aus ihr herausholt.

Entstanden ist die Idee für Jeanshosen aus der Idee, Frauen irgendwann einmal von Kopf bis Fuß einzukleiden. Bei den Jeanshosen fängt nun diese Prozess an und schon jetzt überzeugt Suri Frey auf ganzer Linie. Die Jeanshosen wurde eng mit den Taschendesignern hergestellt, um herauszufinden, auf was Frauen Wert legen. Hier stand vor allem im Vordergrund, die Jeanshosen besonders weich zu gestalten, damit sie sich anschmiegen und eine tolle Passform haben.

Jeanshose Frau TopDie Weichheit entsteht durch ein besonderes Veredelungsverfahren und gesonderte Wäschen. Besonders gefragt sind elastische Materialien und super Stretch- Qualitäten, auf die sich Suri Frey spezialisiert hat. Dabei ist der Denim trotzdem robust, aber nicht zu schwer und behält in jedem Fall seine Form.
Das Besondere an den Suri Frey Jeans ist, dass jede Figur die richtige Passform bekommt.

So wird der Po und die Beine optimal in Szene gesetzt. So gibt es die Super Slim Fit Jeans mit schmalen Beinen, die Slim Fit Jeans für normale und sportliche Beine, die Regular Fit Jeans mit einem geraden Schnitt und einem bequemen Sitz an den Oberschenkeln und die Dual fit Jeans, die ein 2 in 1 Style darstellt mit Boyfriend Jeans Attitüde und einer hohen Hüfte. Alle gängigen Modelle sind in Low, Mid und High Rise Bundhöhe erhältlich.

Bei Waschungen hat sich Suri Frey auf Nachhaltigkeit konzentriert, sodass bei der Produktion rund 70 % Wasser eingespart werden konnten. Zudem arbeiten sie auch mit recyceltem Denim in der nächsten Kollektion.

70 Jahre Wrangler Jubiläum

Zum 70. Geburtstag der Kultmarke Wrangler hat sich das Denim Label etwas ganz Besonders ausgedacht. Als Highlight kommt für Frühjahr/Sommer 2018 eine neue Kollektion auf den Markt, die es intergalaktisch gut mit euch meint.

Das Fashion Highlight besticht in Form von Sternen, Planeten und ganz viel farbenfrohem Color Blocking auf den ersten Blick. Auch Muster Blocking ist dabei und sorgt dafür, dass Denim wieder aufregend wird. Entworfen wurden die coolen Teile mit Designer Peter Max.

Farblich dreht sich alles um helles Blau mit weißen Sternen, aber auch um kräftige Farbtone bei den Jeans, die mit bunten Bildchen von Planeten und anderen galaktischen Highlights bedruckt sind. Es gibt Jeansjacken, Herrenshorts, aber auch Damenshorts und Shirts. Ihr könnt euch also gut und gerne von Kopf bis Fuß intergalaktisch einkleiden.

Armani Jeans im Jahr des Hundes

Armani Jeans hat dieses Jahr seine Inspiration im Jahr des Hundes gefunden. Dafür gab es zur chinesischen Neujahrfeier, zum Einläuten des Jahr des Hundes, eine exklusive Capsule Kollektion, in der alles in strahlendem Rot gehalten ist. Der Hund ist als abgewandeltes Logo auf Sweatern, Pullovern und Taschen zu sehen und sieht unglaublich süß aus. Für Frauen, die einen verspielten Look mögen, ist die Capsule Kollektion genau das Richtige.

Bei Armani Jeans bleibt ansonsten alles elegant und zeitlos. Super Skinny Jeans treffen auf Cropped Pants und läuten den Frühling ein. Ein leichter Used Look tut sein Übriges, um Frühlingsgefühle hervorzulocken. Stone Wash Denim wartet auf euch, genauso wie Skinny Jeans in schwarz und Loose Fit Jeans für ein bequemes Miteinander. Auch Straight Slim Jeans mit Cropped Legs gibt es zu sehen. Jeans mit Baumwoll- Stretch- Anteil runden die Kollektion ab und sorgen dafür, dass ihr euch rundum wohlfühlen könnt.

Jeansjacke Streetstyle Herrenjeans

Cooler, cooler, Weekday

Dass das Jeanslabel Weekday einiges auf dem Kerbholz hat, müssen wir euch nicht erst verraten. Wer die Kollektion anschaut, weiß, dass sie immer Up to Date sind und die neuesten Trends in Sekundenschnelle umsetzen. Für Frauen und Männer warten hier richtige Jeans- Perlen auf euch.

Die Kollektion zeigt sich wie immer lässig und edgy. Das beginnt bei Culottes, die aus hellem und dunklem Denim gefertigt wurden und endet bei schwarzen Raw Denim Jeans mit weißen Säumen, die außen zu sehen sind. Zwischendrin werden High Waist Skinny Jeans in allen Farben und Straight Leg Jeans in blau genauso gesichtet wie auffällige Bleached Jeans mit Streifen, Used Look Jeans mit kleinen Löchern und Shaping Jeans in schwarz.

Oftmals kommt nun Organic Cotton zum Einsatz und bringt die Jeans- Qualitäten von Weekday noch einmal auf ein neues Level. Die Griffigkeit der Hosen ist unglaublich bequem und so schmiegen sie sich wunderbar an euren Körper an.

Hier gibt es mehr Denim Trends für euch: